// Kurztipp: Einem NIC eine weitere IP-Adresse mit IP hinzufügen

Wenn auf einem NIC (Network Interface Controller) eine weitere IP-Adresse benötigt wird, wird dies oft via Ifconfig mit einem virtuellen Interface bewerkstelligt, welches in der /etc/network/interfaces eingetragen wird:

auto eth0:1
iface eth0:1 inet static
    address 192.168.10.10
    netmask 255.255.255.0

Hier möchte als Alternative die Methode via IP kurz vorstellen. Zunächst fügen wir die IP-Adresse 192.168.10.10 mit der Subentzmaske 255.255.255.0 bzw. /24 dem Interface eth0 hinzu:

$ sudo ip addr add 192.168.10.10/24 dev eth0

Zur Bereitstellung eines bestmöglichen Angebots setzt diese Webseite Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen