// Kurztipp: Einem NIC eine weitere IP-Adresse mit IP hinzufügen

Wenn auf einem NIC (Network Interface Controller) eine weitere IP-Adresse benötigt wird, wird dies oft via Ifconfig mit einem virtuellen Interface bewerkstelligt, welches in der /etc/network/interfaces eingetragen wird:

auto eth0:1
iface eth0:1 inet static
    address 192.168.10.10
    netmask 255.255.255.0

Hier möchte als Alternative die Methode via IP kurz vorstellen. Zunächst fügen wir die IP-Adresse 192.168.10.10 mit der Subentzmaske 255.255.255.0 bzw. /24 dem Interface eth0 hinzu:

$ sudo ip addr add 192.168.10.10/24 dev eth0

Zur Bereitstellung eines bestmöglichen Angebots setzt diese Webseite Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
Hello World!

Herzlich Willkommen auf dem Blog von Christoph Winkler!
Themen sind Linux, Hardware, Raspberry Pi, das CLI, meine Projekte, das Wetter und vieles mehr…

Apache CLI GPSBabel Hardware Image of the Day Kurztipp Linux Projekt Raspberry Pi Timelapse Weather Weather.chrisge.org Webcam Wetter gpx
Kommentare
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International