// Raspberry Pi: Livestream mit dem Kamera Modul

Um das Bild des Raspberry Pi Kamera Moduls live auf einen Client zu streamen gibt es eine Menge Möglichkeiten. Ich habe es mir aber einfach gemacht und einfach die Variante mit Netcat und MPlayer aus der Doku etwas angepasst.
Auf dem Client wird dazu logischerweise Netcat und MPlayer benötigt. Der Pi muss wie hier beschrieben für das Kamera Moudul vorbereitet werden. Leider kann so nur auf einen Client, dessen IP-Adresse im Voraus bereits bekannt sein muss, gestreamt werden (was der größte Nachteil dieser Methode ist).

Zur Bereitstellung eines bestmöglichen Angebots setzt diese Webseite Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen